ROMEO&JULIA

Eine andere Tragödie, 12+

Kosten: 10€/15€

Für Zuschauer ab 12 Jahren

oder: tickets@theater11.de

"Romeo und Julia" ist die beliebteste große Tragödie von Shakespeare. Es ist sicherlich ein Stück über die große Liebe. Es geht aber auch um großen Hass und Missverständnisse, nicht nur zwischen den Familien Montague und Capulet, sondern auch zwischen zwei Generationen von Erwachsenen und Jugendlichen. Das Theaterteam #theater11bremen hat zusammen mit der Regisseurin Julia Erusova ("Autsch!", "Ach so!", "MOWGLI") beschlossen, genau dieses Thema zu erforschen - den Konflikt der Generationen. Hätten die Erwachsenen den Kindern mehr Aufmerksamkeit, Liebe und Freiheit geschenkt, wäre es vielleicht nicht zu der Tragödie gekommen. Dies ist auch heute noch aktuell. Das Problem der Beziehung zwischen "Vätern und Kindern" wird nie alt. Leider...


Karten zum Preis von 15 Euro (ermäßigt 10 Euro) gibt es auf tickets@theater11.de


„Romeo&Julia“
Eine andere Tragödie.

Eine nonverbale nicht-klassische Aufführung

minimal auf Deutsch.

12+


Darsteller: Mykola Schuliar, Nazar Sidelnyk, Milan Yeremenko, Ilia Riabov,  Filipp Schilovskii, Pavlo Lychuk, Oleksii Khomchuk, Alexander Pastuchov, Yuliia Lohvynenko, Sofia Sereda, Sofiia Semenenko, Eugenia Butakow, Maiia Zamotailova, Iryna Shcherbak, Iaroslava Varennikova, Kristina Nahirna, Varvara Narseeva, Lidiia Osadchenko, Anastasiia Azhhikhina, Kira Novozhenia, Kseniia Baranova, Anastasija Podjakova.


Regie: Julia Erusova
Co-Regie: Varvara Kuporova
Choreografie: Natalie Baron
Bühnenbild, künstlerisches Licht: Julia Erusova
Technische Unterstützung: Lev Margolin


Theater 11, Faulenstraße 44-46, 28195 Bremen