Misha Kapa

Russische Akkordeon-Power aus Sibirien

<< Zurück

 

Tiketpreis:

Regulär: 7,-

Ermäßigt: 5,-

(Kinder, Schüler)

 

 

 

 

Russische Akkordeon-Power aus Sibirien präsentiert das Bremer Duo Misha Kapa am Freitag, 7. Oktober, um 20 Uhr im Theater 11, Faulenstraße 44-46.

Misha Kapa ist ein Duo mit schamanischer Elektrizität und präsentiert mit Hilfe von Schellenkranz, Plastikflasche und lackierten Schuhen die russische Akkordeon-Power aus Sibirien. Die jungen Musiker lassen das Publikum in mysteriöse, postsowjetische Dimensionen einzutauchen.

Musikalisch gefunden haben sich der Akkordeonist Oliver Reinel und der Sänger Vladislav Mamedov erst vor zwei Jahren in Bremen, nachdem sie mehrere Jahre als Arbeitskollegen „nebeneinander her gelebt haben“, wie sie betonen. Und: „Über Musik wurde nicht gesprochen“.

Nähere Informationen und Karten zum Preis von 10 Euro gibt es unter der Rufnummer 0173 / 6268955, auf www.theater11.de und an der Abendkasse.

Misha Kapa

Russische Akkordeon-Power aus Sibirien

Freitag, 7. Oktober 2016, 20 Uhr

Theater 11, Faulenstraße 44-46, 28195 Bremen, Telefon: 0173 / 6268955