Katharina Butakow

Schauspielerin/ Assistenz

Katharina Butakow gehört zu den ersten Teilnehmern des Theaters und ist sie neben ihrem Hauptberuf als Gesundheits- und Krankenpflegerin eine der Hauptdarstellerin des Theater 11.

 

Katharina Butakow kam zusammen mit ihrer Schwester Eugenia zu den Proben des damaligen Theater Studio 11. Seit dem ersten Tag ist sie dabei und ist in der Zwischenzeit künstlerisch gewachsen und an fast allen Theaterstücken beteiligt.

 

Geboren wurde Katharina Butakow am 29. Mai 1993 in Karatau, einer Kleinstadt im Süden von Kasachstan. 1994 erfolgte dann mit der Familie die Übersiedlung in die Bundesrepublik Deutschland, wo sie aufgewachsen ist, die Schule abschloss und ihre Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin erfolgreich absolvierte.

 

Katharina Butakow ist seit dem ersten Theaterprojekt dabei, doch erst im zweiten, dem Stück „Das Fest des Katers Warfolomej“, hat sie das Theaterspielen für sich auf eine neue Art entdeckt und eine Leidenschaft entwickelt, die sie bis heute am Theater bleiben lässt. Nicht zuletzt lag es daran, dass sie in diesem zweiten Bühnenprojekt ihre erste Hauptrolle spielen durfte, ein wunderschönes Kostüm hatte und wie sie selbst sagt, sich „in der Rolle am wohlsten gefühlt [...] und mit dieser Rolle den Spaß am Schauspiel entdeckt“ hat. Innerhalb des Theaters assistiert sie im Unterricht der Kinderabteilung und betreut die Kinder während deren Theatervorstellungen.