Eugenia Butakow

Eugenia Butakow

Schauspielerin

Eugenia Butakow ist staatlich anerkannte Erzieherin und Trainerin mit C-Lizenz im Leistungssport Schwimmen. Doch im Theater kann sie sich neben ihrem Beruf auch künstlerisch ausdrücken. Ihre Lieblingsrolle ist im Stück „Käfig“ die eines unglücklichen Kindes, dessen Eltern sich scheiden ließen.

 

Mit 16 Jahren kam Eugenia Butakow zum Theater und gehört zum Stamm der Truppe, die seit Beginn des ersten Bühnenprojektes dabei ist. Geboren wurde sie am 29. Mai 1993 in der süd-kasachischen Kleinstadt Karatau geboren und siedelte mit ihrer Familie nach Deutschland über, als sie 1 Jahr alt war. Sie ist die Zwillingsschwester von Katharina Butakow, einer weiteren Schauspielerin des Theater 11.

 

Eugenia Butakow übernimmt, auch aufgrund ihrer Erfahrung als Erzieherin, zeitweise die Beschäftigung der Kindergruppe des Theaters. Bei Vorstellungen der Kindergruppe leistet sie mit der Beaufsichtigung einen wichtigen Beitrag.